strongHER – the blog

Und, bitte: Unsere liebsten Outdoorfilme mit Frauen

Outdoorfilme

Einkuscheln und von draußen Träumen. Die Zeit zwischen den Jahren ist ideal, um es sich drinnen gemütlich zu machen und coole Outdoorfilme mit coolen Frauen zu schauen. Hier kommen unsere aktuellen Lieblinge. 

Here, Hold My Kid

Ein Sponsorvertrag, zwei Pro-Freeskierinnen und beide sind Mütter: Elyse Saugstad und Jackie Paaso kämpfen in Here, Hold My Kid um das Sponsoring des fiktiven Nahrungsergänzungsmittelherstellers Power Powder Parent. Vor allem ich als Mutter und Skifahrerin fand den Film großartig. Witzig, im Mockumentary-Style gedreht und mal keine ernste und nachdenkliche Sichtweise auf den Skisport und die Berge. Diese 39 Minuten lohnen sich auf jeden Fall. 

Den ganzen Film kannst du bei Red Bull anschauen. 

North Shore Betty

Mit 70 ist das Leben vorbei, du fährst nur noch E-Bike und wirst keine Trails mehr unter die Reifen bekommen? No way! Betty Birrell macht es vor. Sie ist 73 und rockt seit über 30 Jahren die Trails rund um North Vancouver. Der Film North Shore Betty von Patagonia begleitet sie beim Mountainbiken und macht erstmal Lust aufs Bike zu steigen. Aber vielmehr zeigt er uns, dass uns noch immer alles im Leben offen steht. Egal wie alt man ist. 

Wild – oder Der große Trip

Buch oder Film, ganz egal, aber besorg dir die Geschichte von Cheryl Strayed und wie sie auf 1.600 Kilometer entlang des Pacific Crest Trails ihre Vergangenheit verarbeitet. Und zwischen brütender Hitze, geschundenen Füßen, klirrender Kälte und ihrem enormen Rucksack wieder zu sich selbst findet. 

Bergfreundinnen Doku

Wusstest du, dass die Bergfreundinnen nicht nur ihren Podcast haben und ein tolles Buch herausgebracht haben? Sie haben auch schon zwei Dokus gedreht, die du dir in der ARD Mediathek anschauen kannst. Einmal überqueren sie die Alpen und das andere radeln sie von München nach Paris. Sie probieren aus, machen einfach und richten sich immer wieder auf. Bitte anschauen und Abenteuerlust kriegen!

Nomadland

Nachdem die 60-Jährige Fern ihren Mann und ihr Haus in Nevada verliert, beschließt sie mit ihrem ausgebauten Van durch den Westen der USA zu reisen. Der oscarprämierte Film zeigt uns das Leben der modernen Nomad:innen – außerhalb aller gesellschaftlichen Konventionen. Die Höhen und Tiefen dieses Lebens. Die Schönheit der Natur und die besonderen Begegnungen die Fern unterwegs macht. Und was es heißt einfach zu leben. We’ll see you down the road. 

Bergmenschen: Die Mountainbikerinnen

In Bergmenschen portraitiert der Bayerische Rundfunk Menschen, die die Berge als Mittelpunkt gewählt haben. Und die zehnte Staffel dreht sich ganz ums Mountainbiken. Im Fokus ein paar unserer liebsten Mountainbikerinnen Ines Thoma, Tina Canstein, Tanja Naber, Julia Schaefer und Raphaela Richter. Die zehn Folgen kannst du jetzt in der ARD Mediathek streamen. 

Lisa Amenda

Lisa Amenda

Lisa Amenda studierte in München und Innsbruck Geographie, weil sie ursprünglich mal lieber draußen statt drinnen arbeiten wollte. Ihre Liebe zum Schreiben hat sie dann doch vor den Computer gebracht. Deswegen schreibt sie heute für diverse Outdoor- sowie Skimagazine und ihren Blog Wild Recreation über Nachhaltigkeit, Outdoorsport und die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Nebenbei unterrichtet sie Yoga und gibt Kneipp Coachings.

strongHER – the blog

Laufen, Radfahren oder Bergsport: Hier findest du alles rund um dein Hobby, deine Auszeit und deine sportlichen Lieblingsthemen! Gemeinsam mit den sportingWOMEN-Markenbotschafterinnen sowie weiteren Sport-Expertinnen inspiriert und motiviert die #strongHER-Redaktion mit spannenden Storys, Tipps und mehr.

This error message is only visible to WordPress admins
There has been a problem with your Instagram Feed.

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner